C wie Cerankochfeld.


Große, hohe Räume brauchen große Möbelstücke. Wie wäre es mit einer neuen Küche? Es gibt so Tage, da steht man im Möbelgeschäft und trägt Spendierhosen. Auch bei der Auswahl dieser Küche war ich großzügig. Wo fange ich an? Sehen wir uns erst einmal das fertige Stück an:



Diese Nolte Küche bietet einem alles, was man zur Zubereitung einer Tasse Kaffee benötigt. Und wem es nicht reicht, kann auch gleich noch ein üppiges Menü zubereiten. Wir starten mit den Hochschränken.


In unseren Ferienwohnungen bieten wir Weine aus der Region an. Und mit dem passenden SMEG Weinkühlschrank, sind diese exakt gekühlt. Das Highlight im neuen Schwarzwald Chalet - denn bislang mussten unsere Gäste den Wein im Kühlschrank kühlen. Mit der Sommelierschublade bieten wir eigentlich alles, was ein Weinkenner und Genießer benötigt.


Mit dem SMEG Backofen gelingt jede TK-Pizza und im Dampfgarer wird frisches Gemüse zum Genuss. Der SMEG Kaffeevollautomat bietet mir einfach alles, wie der Kaffeeröster um die Ecke. Ob Cappuccino, Milchkaffee, Espresso oder einfach nur 'die' Tasse Kaffee.


In der Wärmeschublade kann Brot nochmals erwärmt oder die Suppenteller auf die vorzügliche Maultaschensuppe vorbereitet werden.


Die Arbeitsfläche ist mit einem BORA Induktionskochfeld ausgestattet, den Mülleimer öffnet man per Lichtschranke an der Sockelleiste. Die Spülmaschine gehört in jede gute Ferienwohnung und ist für uns in allen Wohnungen Standard. Ein moderner Wasch-Trockner ist für jeden Langzeit-Gast ein willkommenes Extra.


Im Hintergrund liegen schon die Fliesen für das neue Gäste-WC parat und es geht weiter zum Projekt D wie Dusche.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen