So langsam…

Ich habe mir gerade ein Glas Wein eingeschenkt. Und das habe ich mir auch verdient ūüėČ

Der Esstisch wurde heute angeliefert und ich glaube - nach zwei Fehlkäufen - dass das jetzt der Richtige ist. Schnell aufgebaut, passt. Tolles Holz und der Tisch steht auf großen, schweren Glasplatten.

Bei der Beleuchtung war ich mir noch etwas unsicher, ob ich einen Techniker brauche, der mir zig neue Deckenanschl√ľsse verlegt. Da die Wohnung bereits komplett gestrichen wurde, w√§re es unklug noch einmal zu streichen. Und die ersten G√§ste kommen ja schon bald.

Jetzt ist es ein Paulmann Schienensystem mit Philips Hue Spots. Die Helligkeit lässt sich bereits auf Knopfdruck dimmen.

Auf dem Boden kriechend bekam das Sideboard heute noch eine indirekte Beleuchtung. Fehlen nur noch die Holzt√ľren f√ľr das Sideboard.

Der Deckenventialtor hängt auch schon und auch das riesige Batschari Bild kam heute an. Aber die Bohrmaschine hole ich heute nicht mehr raus … wo ist die eigentlich?

Ich beende den Abend zufrieden im neuen Chalet ‚ėļÔłŹ